arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Presse

Kommunale Themen im Bundestag
25.04.2018

Kaiser ist Mitglied des neuen Ausschusses für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen

Am 25. April hat der Deutsche Bundestag den neuen Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen eingesetzt und damit die Ausschussbildung für die 19. Wahlperiode abgeschlossen.

Der Ausschuss zählt 24 Mitglieder, darunter fünf Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser (MdB) freut sich, neben dem Innenausschuss nun auch dem neuen Ausschuss anzugehören. Beide Ausschüsse begleiten die innenpolitische Gesetzgebung und kontrollieren das Innenministerium.

Internationaler Tag gegen Rassismus
21.03.2018

Rassismus online und offline bekämpfen

Zum Internationalen Tag gegen Rassismus fordern die SPD-Bundestagsfraktion und die Ostthüringer Abgeordnete Elisabeth Kaiser ein noch deutlicheres Vorgehen gegen alle Arten von rassistischem Hass und rassistischer Gewalt. Rassismus darf durch populistische Propaganda nicht salonfähig werden – nicht im Netz und nicht auf der Straße.

Debattenbeitrag zur Erneuerung der SPD
16.03.2018

Zwölf SPD-Abgeordnete schlagen Wellen

Als Mitautorin eines dreiseitigen Thesenpapiers "Die SPD – linke Volkspartei im 21. Jahrhundert" spricht sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser für einen mutigen und offen Diskurs in der SPD aus. "Wir sehen uns als konstruktive Mitstreiter in der Partei, die neue Denkanstöße in die Partei und Gesellschaft hineintragen", erklärt die Ostthüringer Abgeordnete.

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: elisabeth-kaiser.spd.de/presse/feed.rss

Beratung für Menschen mit Behinderungen
16.03.2018

Ostthüringer Teilhabeprojekt wird durch Bundesministerium gefördert - Bessere Versorgung für Betroffene

Das Projekt "Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung" für Menschen mit Behinderungen wird zukünftig durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.

Gegen Rollenbilder und Geschlechterklischees
07.03.2018

Kaiser wirbt um Teilnahme am Girls' Day in Berlin

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März wirbt die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser um Teilnahme am Girls' Day der SPD-Bundestagsfraktion. Für den am 26. April in Berlin stattfindenden Aktionstag sucht die Geraer Abgeordnete eine Kandidatin aus ihrem Wahlkreis 194: Gera – Greiz – Altenburger Land.

Nach dem Mitgliedervotum
04.03.2018

SPD-Mitglieder sagen Ja zur GroKo - Kaiser respektiert das Ergebnis

„Ich respektiere die Entscheidung der Mehrheit unserer Mitglieder, erneut in eine Koalition mit der Union einzutreten“, sagt die Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser am Sonntag. Mit rund 66 zu 33 Prozent stimmte eine Mehrheit der SPD-Mitglieder dafür, in eine Regierung mit CDU/CSU einzutreten.

Fernzüge in Gera
21.02.2018

Kaiser: Landesregierung hat Fernverkehr in Gera ermöglicht; weitere Verbindungen notwendig

Die Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser begrüßt die Ankündigung des Freistaats Thüringen und der Deutschen Bahn, bestehende IC-Verbindungen ab Dezember bis nach Gera zu verlängern. Das sei ein weiteres Zeichen für die besondere Unterstützung der Region durch die Landesregierung. Zugleich sei die neue Verbindung nur ein erster Schritt auf dem Weg zu einer angemessenen Anbindung des Oberzentrums.

Bürgermeisterwahl in Greiz
09.02.2018

Echte Leidenschaft für Greiz – Wartenberg ist die Richtige fürs Rathaus

Zum Verzicht des Greizer Bürgermeisters Gerd Grüner auf eine erneute Amtszeit und zur erfolgreichen Nominierung von Ines Wartenberg zur SPD-Kandidatin für die Bürgermeisterwahl im April erklärt Elisabeth Kaiser, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Landkreis Greiz:

Regierungsbildung im Bund
07.02.2018

Statement von Elisabeth Kaiser zu den Ergebnissen der Koalitionsverhandlungen von SPD, CDU und CSU

Die Ostthüringer SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser äußert sich zurückhaltend zu den Ergebnissen der Koalitionsverhandlungen von SPD, CDU und CSU. "Die Ergebnisse liegen seit Mittwochmittag vor und der Ball liegt nun im Spielfeld der SPD-Basis."

Zu Besuch im politischen Berlin
07.02.2018

Elisabeth Kaiser (SPD) lädt zur Fahrt in die Bundeshauptstadt

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser lädt politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Gera-Greiz-Altenburger Land nach Berlin ein. Von Donnerstag, dem 1. bis Freitag, den 2. März 2018 findet die erste politische Bildungsreise von Elisabeth Kaiser aus Gera, Greiz und dem Altenburger Land statt.