arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Presse

Standort THW
14.02.2019

Seehofer im Alleingang: THW-Ausbildungszentrum geht nach Brandenburg an der Havel

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser informiert, dass Bundesinnenminister, Horst Seehofer, im Alleingang den Standort für das geplante dritte Ausbildungszentrum des Technischen Hilfswerks (THW) festgelegt hat. Seehofer habe außerhalb des regulären Auswahlverfahrens eine ehemalige Bundeswehrkaserne in Brandenburg an der Havel zum neuen THW-Schulstandort erklärt. Das habe Elisabeth Kaiser am Mittwoch persönlich vom THW-Präsidenten Albrecht Broemme erfahren, der die Umstände sehr bedauere. Denn alle anderen neun Bewerber seien damit automatisch aus dem Rennen, darunter auch das Wismut-Klinikum in Gera.

Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen
14.02.2019

Fortsetzung der Wohnraumoffensive in 2019

Anlässlich der Beratung zum 3. Bericht der Bundesregierung über die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft in Deutschland und zum Wohngeld- und Mietenbericht hat der Bundestag heute die Fortsetzung der Wohnraumoffensive für 2019 beschlossen.

Kaiser vor Ort
08.02.2019

Elisabeth Kaisers Woche in Ostthüringen

Eine abwechslungsreiche Woche liegt hinter der Bundestagsabgeordneten Elisabeth Kaiser. „Ich werde immer wieder gefragt, was ich mache, wenn ich nicht im Deutschen Bundestag in Berlin bin. Diese Woche ist ein gutes Beispiel, wie abwechslungsreich und intensiv meine Arbeit ist.“ so die Sozialdemokratin.

Abonniere den RSS-Feed zu aktuellen Themen: elisabeth-kaiser.spd.de/presse/feed.rss

Kaiser für schnellere Zugverbindung
31.01.2019

Auf dem Weg zur S-Bahn von Gera nach Leipzig

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser ist erfreut, dass die Idee einer schnellen Schienenanbindung von Gera nach Leipzig so breite Unterstützung findet.

„Ich habe bereits im Sommer letzten Jahres bei einem Gespräch mit Eckart Fricke, dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn AG für die Region Südost, positive Signale zu dem Wunsch erhalten, dass Gera eine schnelle Bahn-Anbindung von Gera in die Metropolregion Leipzig bekommt“, berichtet Kaiser.

100 Jahre Frauenwahlrecht
18.01.2019

Kaiser fordert fairen Frauen-Anteil an der Macht

Am heutigen Samstag jährt sich die Einführung des Frauenwahlrechts zum 100. Mal. Die Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser sieht die Notwendigkeit, sich auch weiterhin für gleiche Rechte der Frauen einzusetzen.

Mitte-Deutschland-Verbindung
17.01.2019

Einsatz für zügige Elektrifizierung der Mitte-Deutschland-Verbindung

Heute traf sich die Parlamentsgruppe Mitte-Deutschland-Verbindung (PG MDV) mit Vertretern der Deutschen Bahn AG und der DB Netz AG zu einem Gespräch, um sich zum Stand der Elektrifizierung der MDV auszutauschen. Die DB Netz AG stellte den Zeitplan und die notwendigen nächsten Schritte vor, damit das Ziel der endgültigen Elektrifizierung 2028 eingehalten werden kann.

Kaiser vor Ort
14.01.2019

Initiative von Elisabeth Kaiser: THW-Ausbildungsstandort soll nach Ostthüringen kommen

"Das Technische Hilfswerk ist auf der Suche nach einem dritten Ausbildungsstandort, und die Stadt Gera ist seit Oktober im Rennen", sagt Elisabeth Kaiser. Auf Initiative der SPD-Bundestagsabgeordneten fand bereits Ende Oktober 2018 eine Besichtigung eines möglichen Standortes in Gera statt.

Kaiser vor Ort
10.01.2019

Sprechstunden mit vielen Erkenntnissen

Elisabeth Kaiser freut sich über zahlreiche Teilnahme an ihrer 30. Bürgersprechstunde

Seit Oktober 2017 ist Elisabeth Kaiser Mitglied des Deutschen Bundestages. Im November 2017 startete sie mit ihrer ersten Bürgersprechstunde im Altenburger SPD-Büro. Seitdem gibt die junge Abgeordnete regelmäßig Bürgerinnen und Bürgern in Ostthüringen die Möglichkeit, ihre Themen im direktem Dialog an Kaiser heranzutragen. In Gera finden diese Bürgersprechstunden seit April 2018 in „Kaisers Demokratieladen“ in der Heinrichstraße statt. Dort, den Büros in Greiz und Altenburg, auf Marktplätzen und bei Gastronomen im Wahlkreis bietet Elisabeth Kaiser ihre Sprechstunden an. „Anfangs waren die Menschen verwundert, als ich mit meinem Stand auf den Wochenmärkten in Berga, Meuselwitz, Altenburg, Zeulenroda, Gera, Greiz und Weida stand. Die erste Frage war immer, ob schon wieder Wahlkampf sei. Ich habe gespürt, dass es Anerkennung findet, wenn ich den Menschen auch zwischen den Wahlen regelmäßig zuhöre“, so Elisabeth Kaiser.

Wir haben viel erreicht
17.12.2018

Mehr soziale Sicherheit für Beschäftigte, Arbeitslose und RentnerInnen

„Das neue Jahr fängt gut an: Zum 1. Januar 2019 treten gleich vier Gesetze aus dem Bereich Arbeit und Soziales in Kraft, die den Sozialstaat stärker machen und spürbare Verbesserungen für Beschäftigte, Arbeitslose und Rentner*innen bringen,“ freut sich Elisabeth Kaiser.

Kaiser vor Ort
28.11.2018

Die nächsten Bürgersprechstunden am 4. Dezember 2018 in Gera, am 22. Januar 2019 in Altenburg und am 25. Januar in Greiz

Am 4. Dezember 2018 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr im Demokratieladen, Heinrichstraße 84 in Gera, am 22. Januar 2019 von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr im SPD-Bürgerbüro Altenburg in der Moritzstraße 5 und am 25. Januar 2019 von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr im SPD-Bürgerbüro Greiz in der Burgstraße 8 bietet die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser ihre nächste Bürgersprechstunden an, um mit Bürgerinnen und Bürgern ihrer Heimatregion ins Gespräch zu kommen.