arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
Ausschreibung Jugendpressetage
31.08.2018

Elisabeth Kaiser ruft Schülerzeitungsredakteure zu Bewerbung auf

Die SPD-Bundestagsfraktion veranstaltet vom 17. bis 19. Oktober 2018 Jugendpressetage im Deutschen Bundestag in Berlin. Die SPD-Abgeordnete Elisabeth Kaiser ruft Jugendliche in Ostthüringen zwischen 16 und 19 Jahren auf, sich für die Teilnahme zu bewerben. Gefragt sind alle, die an ihrer Schule bereits als Schülerzeitungsredakteur/in engagiert sind oder dies vorhaben.

Die jungen Redakteure erhalten in Berlin einen Einblick in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der SPD-Bundestagsfraktion, nehmen an Diskussionsrunden mit Politikerinnen und Politikern zu verschiedenen Fachbereichen teil und kommen im Willy-Brandt-Haus ins direkte Gespräch mit SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil. Geplant sind weiterhin Besuche der RTL/NTV-Studios sowie einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages. Die Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten erhalten zudem die Gelegenheit, mit Hauptstadtjournalisten ins Gespräch zu kommen und können an einer Pressekonferenz mit Andrea Nahles, der Fraktions- und Parteivorsitzenden der SPD, teilnehmen.

Die Kosten für Anfahrt und Abreise, Unterbringung und Verpflegung werden übernommen. Interessierte Jung-Redakteure wenden sich bitte bis 13. September an elisabeth.kaiser.wk(at)bundestag.de.