arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich

Soziales

Jugendarbeit in der Gemeinde Morbach

Wir begrüßen, dass die jahrelange Forderung nach Einstellung eines Jugendpflegers nun endlich realisiert worden ist. Hieran haben die Morbacher Schulen und das Jugendparlament großen Anteil.

Mitbestimmung auf breitere Füße stellen

Um der Jugendarbeit größeres Gewicht für die Zukunft zu geben schlagen wir vor, dass durch entsprechende Festlegung in der Hauptsatzung der Gemeinde ein Mitglied des Jugendparlaments dem Gemeinderat angehört oder beratend an den Sitzungen des Gemeinderates und der Fachausschüsse teilnehmen kann. Zudem wäre es sinnvoll, dass das Jugendparlament um Ortsbeauftragte erweitert wird. Da die Seniorinnen und Senioren als Altersschicht immer größer werden schlagen wir die Einsetzung eines Seniorenbeirats vor. Bei künftigen Planungen zu Gestaltung von Spielplätzen, Kindergärten und Jugendräumen sollen die Kinder und Jugendliche künftig im Rahmen einer Spielleitplanung einbezogen werden.